About

Hi, mein Name ist Daniela. Ich lebe mit meiner Familie in einem kleinen Ort im Wienerwald. Meine Leidenschaft gilt der Erschaffung von emotionalen und authentischen Bildern, die unsere Verbundenheit miteinander und mit dem Leben auf diesem Planeten zeigen. Für fast 20 Jahre habe ich in Wien gelebt und liebte unser Grätzel, unseren Nachbarschaftsgarten und unseren samstäglichen Bauernmarkt, die meine Eckpfeiler im Streben nach einem achtsamen Leben mit Rücksicht auf Natur und Mensch waren. 2019 zog es uns dann raus aus der Stadt, in ein lebendiges, kleines Dorf, wo ich mich über die Nähe zur Natur und über die Einfachheit des Lebens freue. 🙂

Fotografieren und visuelle Gestaltung begleiten mich seit meiner Kindheit. Vor über zehn Jahren erfüllte ich mir einen langgehegten Wunsch, und schrieb mich bei der Prager Fotoschule für künstlerische Fotografie ein. Das verlieh meinem Schaffen einen bedeutsamen Entwicklungsschub. Es sollte allerdings noch ein paar Jahre, und die Zeit mit meinem ersten Sohn zuhause, brauchen, bis Studio Grün das Licht der Welt erblickte. Als frischgebackene Mama erlebte ich selbst, welch große, bleibende Freude schöne Fotos aus dem Alltag mit unseren kleinen Kindern bereiten. Erinnerungen sind der wertvollste Schatz, der uns unser Leben lang begleitet und wichtiger Teil unserer Identität sind. Also begann ich, Familien zu fotografieren.

Seither entwickelte ich Studio Grün und meinen fotografischen Zugang Schritt für Schritt weiter, und neben meinen 2 kleinen Kindern und meiner Teilzeitstelle blieb es mein Herzensprojekt bis heute. Ich freue mich, wenn ich auch dich als Fotografin durch eine besondere Zeit in deinem Leben begleiten darf. Schreib mir einfach eine kurze Nachricht hier. 🙂


Hi, my name is Daniela. I live with my family in the beautiful countryside close to Vienna in Austria. My passion is the creation of emotional and authentic images, telling the story of how we are connected to each other and to all life on this planet. I used to live in the city for almost 20 years and enjoyed our urban community garden and our local Saturday’s farmer’s market there, which allowed me to live a mindful life with respect for our natural resources. Having moved to a lively village community in 2019, I now try to continue this way of being and am curious of where it will lead me.